The R&A - Working for Golf
Auf einen Schlag vorbereiten und diesen ausführen; Beratung und Hilfe; Caddies
Spieleredition
Siehe Golfregeln
Zum Abschnitt
10.1
a
b
c
d
10.2
a
b
10.3
a
b
c
Mehr erfahren

Regel 9
Regel 11

Zweck: Regel 10 hat zum Inhalt, wie ein Schlag vorzubereiten und auszuführen ist und welche Beratung und andere Hilfe Sie von Anderen (einschließlich Caddies) entgegennehmen dürfen. Das grundlegende Prinzip ist, dass Golf aus eigenen Fähigkeiten und persönlicher Herausforderung besteht.

10.1
Einen Schlag ausführen

Zweck der Regel: Regel 10.1 schreibt vor, wie ein Schlag auszuführen ist und bestimmt dabei verschiedene unzulässige Handlungen. Ein Schlag wird ausgeführt, indem mit einem Schlägerkopf ehrlich nach einem Ball geschlagen wird. Die grundlegende Herausforderung liegt für Sie darin, den ganzen Schläger frei zu schwingen, ohne ihn zu verankern.

a
Ehrlich nach dem Ball schlagen

Bei einem Schlag

  • müssen Sie ehrlich mit dem Schlägerkopf nach dem Ball schlagen, dass es nur für einen kurzen Moment einen Kontakt zwischen dem Schläger und dem Ball gibt und Sie dürfen den Ball nicht schieben, kratzen oder löffeln.
  • Trifft Ihr Schläger den Ball versehentlich mehr als einmal, war dies nur ein Schlag und es fällt keine Strafe an.
b
Verankern des Schlägers

Beim Schlag dürfen Sie den Schläger in keiner Weise verankern, weder direkt noch indirekt.

Siehe Vollversion: Für weitere Informationen zum Verankern des Schlägers, einschließlich der Ausnahme dazu, dass die Greifhand oder der Schläger die Kleidung oder den Körper nur berühren.

c
Beim Schlag auf der Spiellinie oder auf beiden Seiten der Spiellinie stehen

Siehe Vollversion: Für weitere Informationen zum Verbot und die Strafe für das Spielen eines Schlags während man absichtlich über oder auf der Spiellinie steht.

d
Sich bewegenden Ball spielen

Sie dürfen keinen Schlag nach einem sich bewegenden Ball machen.

Aber: Es gibt drei straflose Ausnahmen:

Ausnahme 1 – Der Ball beginnt erst sich zu bewegen, nachdem Sie den Rückschwung für den Schlag begonnen haben.

Ausnahme 2 – Ball fällt vom Tee.

Ausnahme 3 – Ball bewegt sich im Wasser.

Strafe für Verstoß gegen Regel 10.1: Grundstrafe.

Im Zählspiel zählt ein Schlag, der unter Verstoß gegen diese Regel gespielt wird, und Sie ziehen sich zwei Strafschläge zu.

10.2
Beratung und andere Hilfe

Zweck der Regel: Eine grundlegende Herausforderung für Sie ist, über Strategie und Taktik für Ihr Spiel zu entscheiden. Aus diesem Grund gibt es für Sie Einschränkungen hinsichtlich Beratung und anderer Hilfe während der Runde.

a
Beratung

Während einer Runde dürfen Sie nicht

  • jemanden im Turnier, der auf dem Platz spielt, beraten,
  • jemanden, mit Ausnahme Ihres Caddies, um Beratung bitten oder
  • Ausrüstung eines anderen Spielers berühren, um Informationen zu erhalten, die Beratung wären, wenn sie von einem anderen Spieler gegeben oder erfragt würden.
b
Andere Hilfe

Spiellinie für den Ball angeben, ausgenommen auf dem Grün. Dies ist erlaubt, aber jede Person muss zur Seite gehen oder jeder Gegenstand muss entfernt werden, bevor Ihr Schlag gemacht wird.

Spiellinie für den Ball auf dem Grün angeben. Sie oder Ihr Caddie dürfen dies tun, aber

  • obwohl Sie oder Ihr Caddie das Grün mit der Hand, dem Fuß oder allem, was Sie halten, berühren dürfen, ist es Ihnen untersagt, die Bedingungen, die den Schlag beeinflussen, zu verbessern, und
  • Sie oder Ihr Caddie dürfen keinen Gegenstand auf oder außerhalb des Grüns hinlegen, um Ihre Spiellinie anzuzeigen. Dies ist selbst dann unzulässig, wenn der Gegenstand vor dem Schlag entfernt wird.

Während der Schlag gespielt wird, darf Ihr Caddie nicht absichtlich an einer Stelle auf oder nahe Ihrer Spiellinie stehen, oder anderweitig (zum Beispiel durch Anzeigen eines Punkts auf dem Grün) die Spiellinie anzeigen.

Ausnahme – Caddie bedient Flaggenstock: Der Caddie darf an einer Stelle auf oder nahe der Spiellinie des Spielers stehen, um den Flaggenstock zu bedienen.

Keinen Gegenstand hinlegen, um die Einnahme der Standposition zu unterstützen. Sie dürfen bei der Einnahme der Standposition für den Schlag keinen Gegenstand benutzen, der zum Ausrichten Ihrer Füße oder Ihres Körpers hingelegt wurde. 

Einschränkung für Ihren Caddie, hinter Ihnen zu stehen. Sobald Sie beginnen, Ihren Stand für den Schlag einzunehmen und bis Ihr Schlag beendet ist,

  • ist es Ihrem Caddie untersagt, absichtlich an einer Stelle auf oder nahe einer Verlängerung Ihrer Spiellinie hinter dem Ball zu stehen, egal aus welchem Grund.
  • Nehmen Sie einen Stand unter Verstoß gegen diese Regel ein, können Sie die Strafe nicht vermeiden, indem Sie vom Stand zurücktreten.

 

Ausnahme – Ball auf dem Grün: Liegt Ihr Ball auf dem Grün, ist es nach dieser Regel straflos, wenn Sie von Ihren Stand zurücktreten und nicht wieder beginnen, diesen einzunehmen, bis Ihr Caddie sich von dieser Stelle entfernt hat.

Körperliche Unterstützung und Schutz vor Wettereinflüssen. Sie dürfen nicht schlagen

  • während Sie körperliche Unterstützung von Ihrem Caddie oder einer anderen Person erhalten oder
  • wenn Ihr Caddie oder eine Person oder ein Gegenstand absichtlich so hingestellt wird, um Sie vor Sonne, Regen, Wind oder anderen Wettereinflüssen zu schützen.

Strafe für Verstoß gegen Regel 10.2: Grundstrafe.

10.3
Caddies

Zweck der Regel: Sie dürfen einen Caddie einsetzen, der Ihnen Ihre Schläger trägt, Sie berät und Ihnen anderweitig während der Runde hilft, aber es gibt Einschränkungen, was dem Caddie erlaubt ist. Sie sind für die Handlungen Ihres Caddies während der Runde verantwortlich und ziehen sich bei einem Regelverstoß Ihres Caddies eine Strafe zu.

a
Ihr Caddie darf Sie während der Runde unterstützen

Sie dürfen einen Caddie haben, der Ihre Schläger trägt, transportiert und handhabt, Beratung erteilt und Ihnen während der Runde auf andere erlaubte Weise hilft, aber Sie dürfen nicht zeitgleich mehr als einen Caddie haben oder während der Runde die Caddies wechseln, nur um vom neuen Caddie beraten zu werden.

Siehe Vollversion: Für eine Erklärung, wie die Regeln auf die Handlungen eines gemeinsamen Caddies angewandt werden.

Strafe für Verstoß gegen Regel 10.3a:

Sie ziehen sich die Grundstrafe für jedes Loch zu, an dem Sie zeitgleich die Unterstützung von mehr als einem Caddie hatten. Wird zwischen zwei Löchern gegen die Regel verstoßen oder dauert der Verstoß zwischen dem Spiel von zwei Löchern an, ziehen Sie sich die Grundstrafe für das nächste Loch zu.

b
Erlaubte Handlungen Ihres Caddies

Siehe Vollversion: Für eine Liste von Handlungen, die Ihr Caddie vornehmen darf oder nicht.

c
Sie sind für Handlungen und Regelverstöße des Caddies verantwortlich

Sie sind für die Handlungen Ihres Caddies während Ihrer Runde verantwortlich, aber nicht vor oder nach der Runde. Wenn die Handlung Ihres Caddies gegen eine Regel verstößt oder gegen eine Regel verstoßen würde, wenn die Handlung durch Sie vorgenommen würde, ziehen Sie sich die Strafe nach dieser Regel zu.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Grundstrafe

Im Lochspiel Lochverlust, im Zählspiel zwei Strafschläge.

Zählspiel

Eine Spielform, bei der Sie oder Ihre Partei gegen alle anderen Spieler oder Parteien in einem Turnier konkurrieren.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Runde

Eine Runde besteht aus 18 oder weniger Löchern, die in der von der Spielleitung festgelegten Reihenfolge gespielt werden.

Platz

Der gesamte Bereich des Spiels innerhalb jeder durch die Spielleitung bestimmten Platzgrenzen. Die Platzgrenze erstreckt sich vom Boden aus sowohl nach oben wie nach unten.

Beratung

Jeglicher mündliche Hinweis oder jede Handlung (zum Beispiel das Zeigen, welcher Schläger gerade für einen Schlag verwendet wurde) mit der Absicht, Sie oder einen anderen Spieler zu beeinflussen bei der Wahl eines Schlägers, der Ausführung eines Schlags oder der Entscheidung, wie während eines Lochs oder der Runde zu spielen ist.

Aber: Öffentlich verfügbare Informationen gelten nicht als Beratung, zum Beispiel die Lage von Bereichen oder Sachen auf dem Platz, die Entfernung von einer Stelle zu einer anderen oder die Regeln.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Beratung

Jeglicher mündliche Hinweis oder jede Handlung (zum Beispiel das Zeigen, welcher Schläger gerade für einen Schlag verwendet wurde) mit der Absicht, Sie oder einen anderen Spieler zu beeinflussen bei der Wahl eines Schlägers, der Ausführung eines Schlags oder der Entscheidung, wie während eines Lochs oder der Runde zu spielen ist.

Aber: Öffentlich verfügbare Informationen gelten nicht als Beratung, zum Beispiel die Lage von Bereichen oder Sachen auf dem Platz, die Entfernung von einer Stelle zu einer anderen oder die Regeln.

Ausrüstung

Alles, was von Ihnen oder Ihrem Caddie benutzt, gehalten oder getragen wird. Gegenstände, die der Platzpflege dienen, zum Beispiel Bunkerharken, sind nur Ausrüstung, während sie von Ihnen oder Ihrem Caddie gehalten oder getragen werden.

Beratung

Jeglicher mündliche Hinweis oder jede Handlung (zum Beispiel das Zeigen, welcher Schläger gerade für einen Schlag verwendet wurde) mit der Absicht, Sie oder einen anderen Spieler zu beeinflussen bei der Wahl eines Schlägers, der Ausführung eines Schlags oder der Entscheidung, wie während eines Lochs oder der Runde zu spielen ist.

Aber: Öffentlich verfügbare Informationen gelten nicht als Beratung, zum Beispiel die Lage von Bereichen oder Sachen auf dem Platz, die Entfernung von einer Stelle zu einer anderen oder die Regeln.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Grün

Die Fläche des Lochs, auf dem Sie gerade spielen, die speziell zum Putten vorbereitet ist oder die die Spielleitung als das Grün definiert hat(zum Beispiel bei der Nutzung eines zeitweiligen Grüns).

Bedingungen, die den Schlag beeinflussen

Die Lage Ihres ruhenden Balls, der Raum Ihres beabsichtigten Stands, der Raum Ihres beabsichtigten Schwungs, Ihre Spiellinie und der Erleichterungsbereich, in den Sie den Ball droppen oder hinlegen.

Verbessern

Das Verändern von einer oder mehreren Bedingungen, die den Schlag oder andere physische Gegebenheiten beeinflussen, die Ihr Spiel beeinträchtigen, sodass Sie möglicherweise einen Vorteil für einen Schlag daraus erlangen.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Grün

Die Fläche des Lochs, auf dem Sie gerade spielen, die speziell zum Putten vorbereitet ist oder die die Spielleitung als das Grün definiert hat(zum Beispiel bei der Nutzung eines zeitweiligen Grüns).

Spiellinie

Die Linie, auf der sich Ihr Ball nach Ihrer Absicht nach dem Schlag bewegen soll, einschließlich eines angemessenen Bereichs aufdieser Linie oberhalb des Bodens und zu beiden Seiten Ihrer Linie.

Die Spiellinie ist nicht unbedingt eine gerade Linie zwischen zweiPunkten (zum Beispiel kann sie eine Kurve sein, je nachdem, wohin Sie Ihren Ball spielen wollen).

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Spiellinie

Die Linie, auf der sich Ihr Ball nach Ihrer Absicht nach dem Schlag bewegen soll, einschließlich eines angemessenen Bereichs aufdieser Linie oberhalb des Bodens und zu beiden Seiten Ihrer Linie.

Die Spiellinie ist nicht unbedingt eine gerade Linie zwischen zweiPunkten (zum Beispiel kann sie eine Kurve sein, je nachdem, wohin Sie Ihren Ball spielen wollen).

Grün

Die Fläche des Lochs, auf dem Sie gerade spielen, die speziell zum Putten vorbereitet ist oder die die Spielleitung als das Grün definiert hat(zum Beispiel bei der Nutzung eines zeitweiligen Grüns).

Spiellinie

Die Linie, auf der sich Ihr Ball nach Ihrer Absicht nach dem Schlag bewegen soll, einschließlich eines angemessenen Bereichs aufdieser Linie oberhalb des Bodens und zu beiden Seiten Ihrer Linie.

Die Spiellinie ist nicht unbedingt eine gerade Linie zwischen zweiPunkten (zum Beispiel kann sie eine Kurve sein, je nachdem, wohin Sie Ihren Ball spielen wollen).

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Spiellinie

Die Linie, auf der sich Ihr Ball nach Ihrer Absicht nach dem Schlag bewegen soll, einschließlich eines angemessenen Bereichs aufdieser Linie oberhalb des Bodens und zu beiden Seiten Ihrer Linie.

Die Spiellinie ist nicht unbedingt eine gerade Linie zwischen zweiPunkten (zum Beispiel kann sie eine Kurve sein, je nachdem, wohin Sie Ihren Ball spielen wollen).

Flaggenstock

Eine von der Spielleitung bereitgestellte bewegliche Stange, die in das Loch gesetzt wird, um Ihnen dessen Lage anzuzeigen.

Stand

Die Position Ihrer Füße und des Körpers bei der Vorbereitung auf Ihren Schlag und bei dessen Durchführung.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Stand

Die Position Ihrer Füße und des Körpers bei der Vorbereitung auf Ihren Schlag und bei dessen Durchführung.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Spiellinie

Die Linie, auf der sich Ihr Ball nach Ihrer Absicht nach dem Schlag bewegen soll, einschließlich eines angemessenen Bereichs aufdieser Linie oberhalb des Bodens und zu beiden Seiten Ihrer Linie.

Die Spiellinie ist nicht unbedingt eine gerade Linie zwischen zweiPunkten (zum Beispiel kann sie eine Kurve sein, je nachdem, wohin Sie Ihren Ball spielen wollen).

Stand

Die Position Ihrer Füße und des Körpers bei der Vorbereitung auf Ihren Schlag und bei dessen Durchführung.

Grün

Die Fläche des Lochs, auf dem Sie gerade spielen, die speziell zum Putten vorbereitet ist oder die die Spielleitung als das Grün definiert hat(zum Beispiel bei der Nutzung eines zeitweiligen Grüns).

Stand

Die Position Ihrer Füße und des Körpers bei der Vorbereitung auf Ihren Schlag und bei dessen Durchführung.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Schlag

Die Vorwärtsbewegung Ihres Schlägers, um den Ball zu schlagen.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Grundstrafe

Im Lochspiel Lochverlust, im Zählspiel zwei Strafschläge.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Beratung

Jeglicher mündliche Hinweis oder jede Handlung (zum Beispiel das Zeigen, welcher Schläger gerade für einen Schlag verwendet wurde) mit der Absicht, Sie oder einen anderen Spieler zu beeinflussen bei der Wahl eines Schlägers, der Ausführung eines Schlags oder der Entscheidung, wie während eines Lochs oder der Runde zu spielen ist.

Aber: Öffentlich verfügbare Informationen gelten nicht als Beratung, zum Beispiel die Lage von Bereichen oder Sachen auf dem Platz, die Entfernung von einer Stelle zu einer anderen oder die Regeln.

Runde

Eine Runde besteht aus 18 oder weniger Löchern, die in der von der Spielleitung festgelegten Reihenfolge gespielt werden.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Beratung

Jeglicher mündliche Hinweis oder jede Handlung (zum Beispiel das Zeigen, welcher Schläger gerade für einen Schlag verwendet wurde) mit der Absicht, Sie oder einen anderen Spieler zu beeinflussen bei der Wahl eines Schlägers, der Ausführung eines Schlags oder der Entscheidung, wie während eines Lochs oder der Runde zu spielen ist.

Aber: Öffentlich verfügbare Informationen gelten nicht als Beratung, zum Beispiel die Lage von Bereichen oder Sachen auf dem Platz, die Entfernung von einer Stelle zu einer anderen oder die Regeln.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Grundstrafe

Im Lochspiel Lochverlust, im Zählspiel zwei Strafschläge.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).

Runde

Eine Runde besteht aus 18 oder weniger Löchern, die in der von der Spielleitung festgelegten Reihenfolge gespielt werden.

Runde

Eine Runde besteht aus 18 oder weniger Löchern, die in der von der Spielleitung festgelegten Reihenfolge gespielt werden.

Caddie

Jemand, der Sie während der Runde unterstützt, indem er Ihre Schläger trägt, befördert oder handhabt und/oder Sie berät. Ein Caddie darf Sie auch anderweitig in Übereinstimmung mit den Regeln unterstützen (siehe Regel 10.3b).